Vitae
ana cris“TINA“ boche

Geboren:
Am 8. August 1962
Buenos Aires – Argentinien

Seit frühester Kindheit auf der elterlichen Ranch auf Criollos geritten. Gaucho-Reitweise und Rinderarbeit. Wanderreiten im Urlaub an der Atlantikküste.

 

Das Ausbilden unserer Jungpferde lag mir sehr am Herzen. Im Jahr wurden in der Herde 3-5 Fohlen geboren, die der regelmäßigen Fürsorge und Ausbilung bedurften.

 

Gebissfreier Umgang mit dem Pferd war mir sehr wichtig, so blieb mir nichts anderes übrig, als Kopfstücke und Halfter selber zu flechten und knoten.

 

70er/80er
Englisch- und Springreiten im Verein unter Leitung eines ehem. Kavalleristen

1985/86
Pferdetraining in einem privaten Dressurstall, Dachau, 8 Pferde von A bis S.

1987/88
Reitstunden in einen Reitstall, Schwerpunkt „Dressur“ in Westberlin.

1989
Reitbeteiligungen, Wanderreiten

1990
Eigenes Pferd, Reitunterricht bei Heinz Nowinski (Western)
Kurse mit Tellington Jones sowie Hufbearbeitung nach Strasse. Fahrabzeichen IV.

1998/99
Eigene Reitschule mit Schwerpunkt gebissloses Wanderreiten bei Villenbach. Unterricht für Erwachsene und Kinder. Wanderreiten. Unterricht/Abzeichen im Rai-Reiten.

2000/10
Trainer Rai-Reiten. Tätigkeit als Pferdetrainer und Reitlehrer im  Bundesausbildungszentrum für Rai-Reiten in Dasing. Ausbilden von Schul-, Korrektur-, Show-, und Verkaufspferden. Erteilen von Reitunterricht von Anfänger bis Reitlehrer. Showreiten im regulären Programm der Western City. Spezialtraining der Pferde für die „Karl May Festspiele“.

Fahrabzeichen III. Longierabzeichen IV. Wanderfahrabzeichen.  Klinics bei Marcus Eschbach, Gawany Pony Boy, Monty Roberts, Kirsten Kälke, Dr. Gerd Heuschmann.

Seit 2010
Eigener Trainingsstall „Simply Fair“ Reiten und Fahren auf der Markter Burg bei Biberbach. Gebissfreies Training von Pferd  und Mensch, sowohl Reiten wie auch Fahren. Ausbildung und Beritt. Kinderreiten ab 4 Jahren bis  Späteinsteiger über 60. Wanderritte ein und mehrtägig. Shows  und Vorführungen. Kurse und Workshops.

Übungsleiter VFD. Unterricht mit Uwe Jourdain (Zirsensik), Jutta Hahn (Klassisch Iberisch) und Peter Tischer (Fahren).


Meine Leidenschaft gehört nicht nur den Pferden, sondern auch der Malerei. Seit 30 Jahren arbeite ich als freischaffende Künstlerin mit verschieden Techniken. Neben Aquarell-  und Acrylmalerei auch Architekturmalerei. Mehrmals im Jahr freue ich mich, Kunstfreunde auf Ausstellungen und Vernissagen einladen zu dürfen. Diese „ganz andere Seite“ finden Sie auf:

http: www.boche-art.de oder facebook: ana crisTINA boche